Impact Your Business Blog

Paprika-Bohnen-Dip mit Gemüsesticks

Dieser Dip aus Kidneybohnen und eigelegter Paprika ist würzig und hat eine leicht orientalische Note. 

In Kombination mit frischen Gemüsesticks ergibt sich so ein ausgewogenes Geschmackserlebnis.Verwende für die Gemüsesticks Staudensellerie, Möhren oder frische Paprika. Besonders lecker schmeckt der Dip mit grüner Paprika.

Zutaten

  • 1 rote Zwiebel
  • 3 El Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Glas Kidneybohnen
  • 150g eigelegte Paprika
  • 2 Tl Paprikapulver
  • 1/2 Tl Curry
  • 2 El weißer Aceto balsamico
  • Salz

Zubereitung

Schneide die Zwiebel in kleine Würfel und dünste sie gemeinsam mit dem fein gehackten Knoblauch in Öl an. Wenn die Zwiebeln glasig sind, nimm sie vom Herd und lass sie kurz abkühlen. Gib anschließend die Zwiebel-Knoblauch-Mischung gemeinsam mit den restlichen Zutaten in einen Mixer und püriere alles bis eine cremige Masse entsteht. Fertig ist der Paprika-Bohnen-Dip!